Abschlussfeier der Klassen 9a und 9b

13.07.2017

Am 13.7.2017 fand in der Aula des Schulzentrums Kirchzarten die Abschlussfeier der Klassen 9a und 9b der Werkrealschule Dreisamtal statt.

 
 

Gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Frau Wolf und Herr Grünefeldt  gestalteten die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Programm. Ein Sketch und ein Quiz sorgten für Erheiterung und ein Dia-Film gab Einblicke in die schöne Abschlussfahrt nach Barcelona. Klasse 9a produzierte eigens einen Stummfilm im Stil der 20er Jahre, der auf humorvolle Weise die perfekten Schüler auf die Schippe nahm. Eine schwungvolle Jongliernummer mit leuchtenden Pois und ein Lied rundeten das Programm  ab. Der stellvertretende Bürgermeister von Kirchzarten, Herr Rombach, und der langjährige Elternbeiratsvorsitzende, Herr Reinholz, richteten ermutigende Worte an die Abschlussschüler und wünschten ihnen Glück für ihren weiteren Lebensweg.

Im Anschluss an seine Grußworte und die Zeugnisausgabe konnte Rektor Peters einige Schüler besonders auszeichnen. Ein Lob erhielten in Klasse 9a Ethan Hartwell, Benjamin Hog, Sven Schmidt, Antonia Gremmelspacher, Isabell Hübner, Julia Kirner, Carina Schlatterer und Leonie Wehrle. In Klasse 9b erhielten Yannic Dold, Lennart Sehringer und Niklas Sehringer ein Lob. Klassenbeste und zusätzlich Jahrgangsbeste mit einem Durchschnitt von 1,7 war in Klasse 9a Isabell Hübner, in Klasse 9b schloss Lennart Sehringer mit einem Schnitt von 1,8 als Bester ab. Einen Preis für besonderes soziales Engagement erhielt Carina Schlatterer.

Insgesamt konnten sich alle Gäste über eine gelungene Veranstaltung freuen, die einen würdigen Rahmen für die Verabschiedung der diesjährigen Werkrealschüler  darstellte.